Slawische Musikmotive mit der Band Forkida erleben

  • By DRF
    In
    Июн 06, 2016
    0 Comments

    Die ukrainische Band Forkida tritt als eine der besten Bands des diesjährigen Inter Band Contests am Samstagabend, ab 18:30 auf der Hauptbühne der Festtage auf.

    Die Band Forkida wurde 2011 in der westukrainischen Stadt Luzk gegründet. Die vier Musiker Viktor Zhalnin – Vocal, Anatolij Zhalnin – Gitarre, Sergij Khodorchuk – Bassgitarre, Dmytro Diachenko – Schlagzeug, spielten im Stil Alternativ und Nu Metal.

    2014 veröffentlichte Forkida das acht Songs umfassende EP Album „Reincarnation“. Im selben Jahr drehte die Band in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Wolodimir Stun das erste Video zum Song „Come on“. Nach Auftritten in Polen suchten die Musiker neuen Möglichkeiten, sich in der Musikbranche weiter zu entwickeln. So kamen sie nach Berlin, wo sie im Laufe von ein paar Monaten auf mehreren Konzerten auftraten und am Bandcontest „Emergenza“ u.a. teilnahmen.

    Nach einer langen Zeit im Ausland fingen die Musiker an, sich für die authentische Kultur ihrer Heimat zu interessieren. Deshalb fanden in die neuen Lieder neue Musikinstrumente und slawische Volksmotive Eingang. Den Musikern ist die Performance genauso wichtig geworden wie die Musik. Aktuell hat Forkida neue Titel im Programm, sowohl für Studioproduktionen als auch für die Auftritte.

    Mehr dazu unter: http://bandcontest.net/index.php/de/voting/437-part6-forkida

  • Sponsoren und Partner

    ads
  • VIDEOS VON DEN FESTTAGEN