Literatur

  • By DRF
    In
    Июн 09, 2016
    0 Comments

    Alexander Donskikh

    Alexander Donskikh ist ein Schriftsteller und Chefredakteur der Zeitschrift „Sibir“ aus Irkutsk. Er ist einer der bekanntesten modernen Schriftsteller Russlands, ein Miglied des Russischen Schriftstellerverbandes. Die Werke von Alexander Donskikh sind vom Humanismus durchdrungen. Sie repräsentieren russische Literatur und Kultur in der Welt.

    By DRF
    In
    Июн 09, 2016
    0 Comments

    Juri Poljakow

    Juri Poljakow ist einer der meist veröffentlichten russischen Schriftsteller und gleichzeitig Chefredakteur der bekannten russischen „Literaturzeitung“ (LIteraturnaja Gaseta).

    Poljakow studierte 1976 an der Philologischen Fakultät der Moskauer Hochschule für Pädagogik und promovierte 1981 in Philologie. Danach arbeitete er als Lehrer für russische Sprache und Literatur.

    By DRF
    In
    Июн 09, 2016
    0 Comments

    Anna Goncharowa

    Anna Goncharowa ist eine bekannte russische Schriftstellerin und Psychologin, die bereits über 20 Kinderbücher veröffentlicht hat, darunter die bekannte Kinderbuchserie über die Abenteuer von zwei Waschbären „Jenja und Jelja“

    By DRF
    In
    Июн 09, 2016
    0 Comments

    Sergej Lukianenko

    Sergej Lukianenko ist der meistgelesene russische Fantasy- und Science-Fiction-Autor der Gegenwart. Berühmt wurde er vor allem wegen seiner Kultromane „Wächter der Nacht“ und „Wächter des Tages“, die in Russland erfolgreicher als „Der Herr der Ringe“ oder „Harry Potter“ sind.

    Geboren 1968 in Kasachstan, studierte er Medizin in Alma-Ata, war einige Zeit als Psychiater tätig und lebt nun als freier Schriftsteller in Moskau.

    By DRF
    In
    мая 30, 2016
    0 Comments

    Am Samstag und Sonntag bietet das Kultur- und Literaturzelt sowie der Moskauer Stand den Gästen viele Highlights. Zusammen mit Partnern wie der Stadt Moskau wurden prominente Gäste zu Lesungen eingeladen. So kommt der populärste russische Fantasy- und Science-Fiction-Autor der Gegenwart Sergej Lukianenko nach Karlshorst. Seine Romane und Erzählungen wurden mehrfach preisgekrönt, seine Bücherserie "Wächter der Nacht" erfolgreich verfilmt. Mit dabei sein wird auch der Schriftsteller Juri Poljakow, Chefredakteur der bekannten russischen „Literaturzeitung“ (Literaturnaja Gaseta).

  • Sponsoren und Partner

    ads
  • VIDEOS VON DEN FESTTAGEN