Russisches Fotoprojekt „Fotosushka“ kommt auf die Festtage – macht mit!

  • By DRF
    In
    Jun 02, 2016
    0 Comments

    Endlich ist es soweit. Die erste „Fotosushka“ (photosushka.ru) kommt nach Deutschland. Sie findet im Rahmen der Deutsch-Russischen Festtage vom 10. bis 12. Juni 2016 in Berlin-Karlshorst statt. Ort auf dem Festtagsgelände ist zwischen dem Eingang zum Racing Club und dem Abenteuerspielplatz.

    Die Idee einer Fotosushka ist innovativ und auch ein wenig retro: Von den Teilnehmenden werden ausgedruckte Bilder mitgebracht und an zur Verfügung gestellte Wäscheleinen mithilfe von Wäscheklammern gehängt.

    Alle können mitmachen, egal ob Profi-, Hobby- oder Gelegenheitsfotograf/in. Deine Fotos sind mit einer hochwertigen Spiegelreflexkamera oder mit einem Smartphone aufgenommen – dem sind keine Grenzen gesetzt. Nur müssen die ausgedruckten Fotos eine Mindestgröße von 9 x 13 cm haben. Das Bild soll ja schließlich für alle Besucher/innen gut sichtbar sein.

    Für jedes aufgehängte Foto darfst du dir ein bereits hängendes Bild herunternehmen und behalten. Deshalb empfehlen wir, auf die Fotorückseite einen kurzen Kommentar zum Bildinhalt zu schreiben, um Fehlinterpretationen zu vermeiden. Und wenn du möchtest, kannst du deinen Kontakt (E-Mail, Facebook, Twitter, Instagram usw.) auf der Fotorückseite notieren. Dann kann die Person, die sich dafür entscheidet, dein Foto mitzunehmen, dich kontaktieren. So kann man sich über das Ausstellungsthema austauschen.

    Thema der Fotosushka auf den Deutsch-Russischen Festtagen sind die Städte Berlin und Sotschi. Ziel ist es, durch die mitgebrachten Fotos die Veränderungen beider Städte in den letzten zehn Jahren zu zeigen. Die Fotoinhalte sind aber euch überlassen: Es kann sowohl Architektur als auch die Umgebung der jeweiligen Stadt gezeigt werden. Oder persönliche Erinnerungen, die aus deiner Sicht auch Teil der Veränderungen deiner Stadt sind. Wir von der Bärliner-Interactive Photo-Gallery stellen die ersten Bilder zur Verfügung, die wir aus Sotschi zugeschickt bekommen haben. Ein paar Aufnahmen aus Berlin werden aber auch dabei sein. Wenn du mitmachen möchtest, aber kein ausgedrucktes Foto zum genannten Thema parat hast, ist das nicht schlimm. Bringe einfach einen Schnappschuss deiner Wahl mit, den du mit den Besucher/innen teilen möchtest.

    In diesem Sinne lädt das Team der Bärliner-Interactive Photo-Gallery euch herzlich ein, an Deutschlands erster Fotosushka teilzunehmen. Bringt eure Fotografien und Freunde mit. Kommt zu den Deutsch-Russischen Festtagen, besichtigt die Ausstellung und lernt nebenbei unser Team kennen.

    Wir sind das gesamte Wochenende vor Ort und beantworten auch gerne Fragen zur Idee. Unser Team freut sich auf euer Kommen. Bis bald!

  • Sponsoren und Partner

    ads
  • VIDEOS VON DEN FESTTAGEN