Moskauer Deutsche Zeitung

  • By DRF
    In
    Mai 19, 2016
    0 Comments

    Die MDZ erscheint in Moskau zweimal im Monat in deutsch und russisch: im Format A3 sowie auszugsweise online. Während sich die deutsche Ausgabe wie früher vor allem an die in Moskau lebenden Geschäftsleute, Diplomaten oder Journalisten richtet, trägt die russische Ausgabe zum Selbstverständnis der Russlanddeutschen bei. Die Print-Ausgabe hat eine Auflage von ca. 25.000 Exemplaren. Herausgeberin ist Olga Martens.

    Gegründet wurde die Moskauer Deutsche Zeitung im Jahre 1870. Bis zu Beginn des 1. Weltkrieges diente sie als Informationsplattform für die Deutschen in Moskau. Kriegsbedingt musste sie ihr Erscheinen einstellen und wurde in der Zeit der Sowjetunion nicht wieder belebt.

    Die Online-Ausgabe der Moskauer Deutschen Zeitung ist zu finden unter:

    www.mdz-moskau.eu

  • Sponsoren und Partner

    ads
  • VIDEOS VON DEN FESTTAGEN