Hauptact Tino Eisbrenner: Ein Abend für Russen und Deutsche am 28. Mai

  • By DRF
    In
    Mai 17, 2016
    0 Comments

    Am Samstag, den 28. Mai 2016, startet der Songpoet im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur seine Veranstaltungsreihe „Дружба – Ein musikalisch-literarischer Salon“.

    Tino Eisbrenner, Hauptact der Deutsch-Russischen Festtage 2016 am Freitag, greift die Idee der musikalisch-literarischen Salons auf und will gemeinsam mit seinen Gästen gegen den Mainstream in Deutschland zum Thema Russland ansingen, rezitieren plaudern und musizieren. Gäste des ersten Salons am 28. Mai sind der Liedermacher Manfred Maurenbrecher und der Autor/Liedtexter Andreas Hähle.

    Es soll ein Abend für Russen und Deutsche gleichermaßen sein, denn die Grundlage sind Eisbrenners deutsche Versionen von Songs russischer Barden, die er mit Unterstützung seines chilenischen Kollegen und Freundes Alejandro Soto Lacoste singen wird. Dazu wird Eisbrenner deutsche und russische Klassiker der Literatur rezitieren. Gemeinsam wollen die Künstler deutsch-russische Freundschaft denk-, erleb- und fühlbar machen. „Die Besucher dieses Abends werden „Drushba“ sagen, die Friedensbewegung unterstützen, Zeichen setzen   u n d   auch noch Spaß dabei haben“, verspricht Tino Eisbrenner.

    Er will angesichts der gefährlichen Politik der NATO gegenüber Russland alles dagegen setzen, was nur möglich ist. So entstehen während seiner Zusammenkünfte mit Künstlern und Friedenskämpfern unter dem Banner „Musik statt Krieg“ immer wieder große und kleine, aber in jedem Fall schöne Ideen, wie man mittels Kunst und Kultur die unnötige Kluft zwischen Deutschland und Russland kleiner werden lassen kann. Dem soll auch die neue vierteljährliche Veranstaltungsreihe im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in der Berliner Friedrichstraße dienen.

    „Дружба – Ein musikalisch-literarischer Salon“
    Eisbrenner / Maurenbrecher / Soto Lacoste / Hähle

    Samstag, 28.05.2016 um 19:00 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr)
    Russisches Haus d. Wissenschaft u. Kultur Berlin (Friedrichstraße 176-179) 
    Karten online http://druschba160528.cortex-tickets.de

    Foto: Jens Schulze

  • Sponsoren und Partner

    ads
  • VIDEOS VON DEN FESTTAGEN