Grußwort von Wladimir Grinin, Botschafter der Russischen Föderation

  • By DRF
    In
    Mai 07, 2016
    0 Comments

    Zum 10. Jubiläum der Deutsch-Russischen Festtage in Berlin

    (10.-12. Juni 2016)

     

    Liebe Freunde,

     

    die Deutsch-Russischen Festtage, die erstmals 2007 in Berlin vom Verein Deutsch-Russische Festtage e.V. organisiert wurden, feiern ihren 10. Jahrestag.

    In den zurückliegenden Jahren haben sich die Festtage in Deutschland als populärer Feiertag beider Nationen etabliert, als wichtiges Ereignis im Kulturkalender der deutschen Hauptstadt. Sie entwickelten sich zu einem umfassenden Forum, das den Bürgern Deutschlands das Kennenlernen der Traditionen Russlands und seiner reichen und ursprünglichen Kultur ermöglicht.

    Der Erfolg der Festtage erklärt sich vor allem durch die richtige Wahl des Konzeptes, in dem der Schwerpunkt im Programm auf die Vielfalt der Angebote und die Beteiligungsmöglichkeiten der Besucher an den Aktionen gelegt wird. Es ist angenehm anzumerken, dass alle Festivalaktivitäten, die vielen Kultur- und Bildungsprogramme, Wettbewerbe und Sportwettkämpfe den Interessen der Besucher aller Altersklassen entsprechen. Die Angebote sind kostenlos und so für alle, die es wünschen, zugänglich.

    Es ist erfreulich, dass mit jedem Jahr die Zahl der Besucher der Festtage wächst, nicht nur aus Berlin, sondern auch aus anderen deutschen Bundesländern. Darüber hinaus ist eine absolute und mit jedem Jahr zunehmende „Verjüngung“ der Teilnehmer und der Besucher der Festtage zu beobachten. Das ist ein wichtiger Faktor im Zusammenhang mit dem im Juni dieses Jahres beginnenden deutsch-russischen Jahr des Jugendaustausches 2016/2017 . Zur Teilnahme an den Festtagen werden jährlich über 80 deutsche Vereine, Gesellschaften, Einrichtungen und Behörden gewonnen, deren tägliche Arbeit auf die eine oder andere Weise mit Russland verbunden ist.

    Das unveränderte Leitmotiv der Deutsch-Russischen Festtage „Begegnung zweier Nationen – Begegnung zweier Kulturen“ macht sie zu einem wirksamen Instrument der „Volksdiplomatie“. Es geht um die Entwicklung vielfältiger Beziehungen zwischen Vereinen und gesellschaftlichen Organisationen Russlands und Deutschlands, um die weitere Vertiefung der Zusammenarbeit der russischen und deutschen Partnerstädte, um den Ausbau des Dialogs unserer Länder im kulturell-humanitären Bereich insgesamt. Mit anderen Worten, die Festtage erfüllen eine überaus wichtige Aufgabe in unserer nicht einfachen Zeit – sie bringen die Völker Russlands und Deutschlands einander näher.

    Ich danke den Organisatoren, den Sponsoren und Partnerorganisationen für ihre Beiträge zur Vorbereitung der Veranstaltungen.

    In ihrem Jubiläumsjahr wünsche ich den X. Deutsch-Russischen Festtagen den gebührenden Erfolg! Und ihren Besuchern – eine Feiertagsstimmung, herausragende Eindrücke und angenehme Erholung in einer ungezwungenen und freundschaftlichen Atmosphäre!

     

    Wladimir Grinin

    Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland

  • Sponsoren und Partner

    ads
  • VIDEOS VON DEN FESTTAGEN