Festtage? Wohl eher Deutsch-Russische Genusstage!

  • By DRF
    In
    Jun 09, 2016
    0 Comments

    Bei den Deutsch-Russischen Festtagen begegnen sich nicht nur zwei Kulturkreise, sondern vor allem auch zwei Nationen, die kulinarisch einiges zu bieten haben! Denn egal ob Russe oder Deutscher, eine so spannende Veranstaltung möchte man sicher nicht mit leerem Magen erleben. Wie gut, dass auf dem Festtagsgelände jede Menge Leckereien auf die Besucher warten. An einem Stand köchelt die tiefrote Borschtsch langsam vor sich hin, ein paar Meter weiter werden saftige Schaschliks gegrillt und daneben schöpft ein Koch dampfende, mit Fleisch gefüllte Pelmeni aus einem Topf. Ja, man merkt es schon: Die russische Küche ist herzhaft – aber so gut, dass man sich um die Bikini-Figur ja an einem anderen Wochenende kümmern kann.

    Auch beim deutschen Angebot werden wahre Genießer der lecker duftenden Currywurst oder dem traditionellen Leberkäs wohl nur schwer widerstehen können. Wer jetzt also bei all diesen kulinarischen Köstlichkeiten Appetit bekommen hat, macht sich am besten gleich auf den Weg zum Gastronomiebereich – die Köche warten nur darauf, ihre Gäste zu verwöhnen!

     

    Borschtsch! Foto: Katerina Savchenko

  • Sponsoren und Partner

    ads
  • VIDEOS VON DEN FESTTAGEN