Berliner Fußballverband e.V.

  • By DRF
    In
    Mai 19, 2016
    0 Comments

    Der Berliner Fußball-Verband (BFV) wurde 1897 gegründet und ist der Dachverband der Berliner Fußballvereine. Er koordiniert über 3.300 Mannschaften mit mehr als 140.000 Mitgliedern in 403 Vereinen. Damit ist der Berliner Fußball-Verband der größte Sportfachverband in der Bundeshauptstadt. Rund 40 hauptamtliche und über 200 ehrenamtliche Mitarbeiter sind für die Aufgaben des BFV in der Geschäftsstelle/Sportschule verantwortlich. Zu den Aufgaben des BFV gehört die Organisation des Spielbetriebs, die Förderung von talentierten Spielern oder Schiedsrichtern, die Qualifizierung der Mitglieder und die Vermittlung von sozialen Komponenten des Sports, wie Prävention oder Integration.

    Mehr dazu erfahren Sie unter: http://berliner-fussball.de/

  • Sponsoren und Partner

    ads
  • VIDEOS VON DEN FESTTAGEN