Anfänger-Cup im Karate vom Verein Dankezu

  • By Olga Vaulina
    In
    Jun 13, 2015
    0 Comments

    Am Samstag zeigten bei den Deutsch-Russischen Festtagen die jüngsten Sportler des Dankezu e.V. Kostproben ihrer Kampfkünste im Karate. Die Karatesportler von Dankezu haben sich dem Kyokushin-Stil verschrieben. Im Sportbereich des Geländes in Karlshorst kämpften sie um die begehrten Medaillen beim 1. Nachwuchs-Turnier.

    Vorsitzender des in Lichtenberg ansässigen Vereins ist Sensai Alexej Demanov. Der Verein engagiert sich mit verschiedenen Angeboten seit Jahren im Kinder- und Jugendbereich.

    Bereits beim Eröffnungsrundgang der Festtage haben Sensai Alexej Demanov und sein Sohn Sempai Ivan Demanov, Europameister in Karate, vor den Gästen Ausschnitte aus dem Trainingsprogramm des Vereins gezeigt.

    In den Pausen zwischen den Karatekämpfen kamen am Samstag die zum Verein gehörenden Tanzgruppen des Clubs Dankezu zum Zuge und begeisterten die Zuschauer mit ihrem Können.

    Noch mehr Live-Auftritte bekommen Sie im Sportbereich auch heute Nachmittag zu sehen.

  • Sponsoren und Partner

    ads
  • VIDEOS VON DEN FESTTAGEN